* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Gedichte






ein Text von mir

Was übrig bleibt dreht sich um suchen , denken , finden und vermissen lass mich wissen;was anders wird wohin es führt wie viel es bedeutet was hier passiert wie lange es dauert wie viel man behält? und wiel viel man vergisst? In Welcher Zeit wir leben bessser wie viel Liebe mit wie viel Raum und worüber noch reden was man noch hat und was man vermisst?
26.9.06 17:11


Bücher sind...

" UM SICH GUT ZU WEHREN,MUß MAN VIEL WISSEN. MAN EROBERT AUCH KEINE GESELLSCHAFT, BEVOR MAN SIE KENNT "

Heinrich Mann

Die Macht es Wortes , 1936

27.9.06 17:40


..Ansichten und WAHRE Freundschaften

Man sollte Menschen niemals nach ihrer Herkunft oder ihrem Umfeld beurteilen, das einzige was wirklich zählt, mehr als tausend schöne Worte sind Taten,was wir tun und warum wir es tun,was unsere Beweggründe sind und was unsere Entscheidungen beeinflusst, was wir Aufmerksamkeit schenken und weshalb und was wir ignorieren, was wir beachten und was wir warum missachten, wen wir warum lieben und was wir tun würden, wie wir unsere Ziele erreichen und was wir dafür aufgeben. Nicht Worte oder der äußerliche Schein zählt, sondern das Wesen, der Charackter, WER WIR WARUM sind..und erst dann kannst du dir ein Bild machen.
28.9.06 22:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung